Dienstag, 11. Juni 2013

Heute war ein schöner Tag!

Er begann direkt schön, denn ich konnte zum ersten Mal länger als 3 Stunden am Stück schlafen! Hat was von ausgeschlafen sein ;)
Dann überraschte mich die Waage heute morgen mit einer strahlenden 88,0 *froi*
Und das trotz Eis und wenig LCHF während der richtig schlimmen Krankheitstage :)
Dann habe ich heute morgen direkt 1kg Kerrygold angesetzt und zu Ghee verarbeitet, dabei mindestens 2 oder 3 mal völlig vergessen, dass der Topf aufm Herd steht. War aber genau richtig!


Aus einem weiter Pfund Butter und einem ganzen Strauch Genoveser Basilikum habe ich dann noch eine BasilikumKnoblauchButter gezaubert.
Zum Mittagessen habe ich diese direkt mit einem schönen Teller Caprese verkostet *mjammie*


Am Nachmittag habe ich mich zum ersten Mal seit Freitag rausgewagt, um die Kleine vom Kiga abzuholen. Danach sind wir gemeinsam zum Lidl und haben uns neu mit KerryGold eingedeckt (nur wenige fünfzehn Stück davon *unschuldigpfeiff*) und dann haben wir uns zusammen auf den Balkon gesetzt, sie hat ein Eis genossen und ich die Ruhe und angenehme Wärme :)
Und zum Abendessen gab es FleischFleischFleisch...auf den besonderen Wunsch einer einzelnen kleinen Dame gab es Fleisch am Stiel (Hühnchenunterschenkel) und auf besonderen Wunsch von mir gab es Bacon (so nennen sie bei mir daheim diese Bauchscheiben, die man gut gewürzt eigentlich auf den Grill wirft), den hatten wir uns beim letzten Heimatbesuch mitgenommen und eingefroren. Heute haben wir ihn in der Pfanne gebraten und genossen, wirklich genossen!!! Dazu gab es für die Großen Rettich und Basilikumbutter; und für die Kleine Tomate und Gurke . Die "Kleine" hat DREI dieser Schenkel verdrückt *großeaugenmach* Lecker wars!!!


Und jetzt schläft das Kind endlich und wir machen es uns bei einer CokeZero mit einem Schuss Zitrone auf dem Balkon gemütlich und lesen *seufz*

Bis morgen *winkewinke*


Noch zu meinem werten Befinden...es geht spürbar aufwärts, die Beläge sind fast weg....aber diese Mattigkeit, fürchterlich! Ohne Mittagsschlaf oder zwischendurch mal die Beine hochlegen gehts nicht :\ dauert sicher noch ein Weilchen bis ich wieder fit bin *grml*

Kommentare:

  1. Klingt entspannt!
    Ich freu mich, dass man wieder mehr von dir liest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, entspannt bin ich eigentlich nur, weil ich krankgeschrieben bin und sich mein Tag dadurch mächtig entzerrt ;)
      Ich freue mich, auch von dir wieder mehr zu lesen :)

      Löschen