Dienstag, 3. September 2013

Ich habe es getan!

Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr emotional bin und dementsprechend kritischen Situation gern aus dem Weg gehe.
Gleichzeitig bin ich rigoros und treffe Entscheidungen sehr endgültig.

Genauso habe ich nun auch das Kapitel Hautarztpraxis beendet.

Mich hat der "kleine" Eingriff letzten Donnerstag sowas von schockiert und traumatisiert, das glaub man nicht. Wenn ich nur daran denke, dass ich dort zum Fädenziehen wieder hin soll, geschweige denn noch eine OP ansteht, bekomme ich einen steifen Nacken, schweißnasse Hände und einen Knoten in der Brust :(
Ich musste und habe viel darüber geredet und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich dort keinen Fuß mehr reinsetzen möchte.
Tja, das hat aber zur Folge, dass ich dort nochmal anrufen muss, Termine absagen und Befunden anfordern muss. Und da wird sicher gefragt warum. Shit!

Trotzdem habe ich es getan. Ich habe erst bei meinem Hausarzt angerufen und abgeklärt, dass dort auch meine Fäden gezogen werden können. Check!
Dann habe ich in der Hautarztpraxis angerufen und den Fadenziehtermin und nächsten OP-Termin storniert. Und ich habe den Befund vom Hautscreening und die Befunde der entnommenen Proben angefordert. Es war ganz leicht!!! ;)
Allerdings bestätigte es mich, denn es wurde nicht gefragt warum und weshalb. Sowas habe ich noch nie erlebt! Der Laden ist wirklich nur eine Geldverdienmaschine, wo Menschen nix wert sind. Traurig, oder?


Nundenn, mein Kreislauf ist wieder oben und es geht mir soweit gut. Die Narben sahen am Samstag gut aus. Heute Abend steht wieder der Verbandswechsel an. So toll die Pflaster wegen wasserdicht und atmungsaktiv auch sind, die Entfernung ist MEGAschmerzhaft und mir graut davor! Aber wat mut, dat mut!

Essen und trinken läuft! Sport fällt ja nun erstmal aus. Also, sonst nichts zu berichten :)


Kommentare:

  1. Sehr gute Entscheidung! Nach so einer Behandlung würde ich da auch nicht mehr hingehen, da ist einfach das Vertrauen futsch!

    Gute Besserung wünsch ich dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag, weil jetzt erst den neuen Projekt-Ticker gesehen:
    Wooooooohooooooooooo! :D

    Ich hoffe, mein Bericht im Forum kann dir ein wenig helfen ;-)

    Ich freu mich auch Verstärkung ;-)))))

    AntwortenLöschen
  3. Super, dass du dich hast überwinden können, das zu tun, was für dich das Richtige ist!

    AntwortenLöschen